loading...
Sie suchen eine Unterkunft in Kroatien? Ferienwohnungen, Hotels, Zimmer und Ferienhäuser; direkter Kontakt, Beschreibungen, Fotos und Preise.
enhrdesiitczplfrhu
Sie sind hier: Booking Croatia > Insel Mljet/NP Mljet

Insel Mljet/NP Mljet

Insel Mljet, NP Mljet, Kroatien

Die Odysseus-Höhle auf Mljet in der, nach der Legende, Odysseus sieben Jahre gelebt hat. Quelle: guia-dubrovnik.net

sjena

Die Insel Mljet liegt im Südosten des kroatischen Teils der Adria. Sie erstreckt sich fast parallel zur Halbinsel Peljesac und ist gleich weit von Korcula und von Dubrovnik entfernt. Sie ist mit Schiffslinien aus den Orten Polaca und Sobra mit der Halbinsel Peljesac und über die Insel Sipan mit Dubrovnik verbunden. Mljet ist schon einige tausend Jahre ununterbrochen bewohnt. Hier lebten die Illyrer, die Griechen segelten in diesen Gewässern, die Römer regierten über die Insel, und in jüngerer Geschichte wurde die Insel Mljet von der Republik Dubrovnik verwaltet. Wegen der
Insel Mljet, NP Mljet, Kroatien

Das benediktinische Kloster St. Maria auf der kleinen Insel im See Veliko jezero auf Mljet. Quelle: segelyacht-capella.de

sjena

Schönheit und der unberührten Natur wurde die Insel Mljet, bzw. der nordwestliche Teil, bereits im Jahr 1960 zum Naturschutzgebiet ernannt. Der Nationalpark umfängt die Seen Veliko und Malo jezero, einige kleine Inseln und die Orte Soline, Pristaniste, Babine Kuce, Pomena, Govedari und Polace. Die restlichen Orte auf der Insel heißen: Kozarica, Ropa, Blato, Babino Polje, Sobra, Prozurska luka, Okuklje, Maranovici, Korita und Saplunara. Auf Mljet findet man Unterkunft in Ferienwohnungen in Privathäusern, und die üppige Vegetation der grünsten kroatischen Insel garantiert einen
Insel Mljet, NP Mljet, Kroatien

Außer den Ferienwohnungen und den Campingplätzen Marina und Lovor, befindet sich auf Mljet das Hotel Odisej in Pomena. Quelle: fortiviaggi.com

sjena

gesundheitsfördernden Urlaub. Mljet ist in vielerlei Hinsicht eine einzigartige Insel. An einer Stelle gibt es unterirdische Lebensräume für Tiere im Karst, Höhlen, Seen (in denen sich Meerwasser und Quellwasser mischen), Trinkwasserquellen, Buchten, Strände (die Strände Velika und Mala Saplunara und der Strand Blace sind berühmte Sandstrände), kleine Inseln, endemische Pflanzen, mehrere Waldarten. Nicht zu vergessen ist das reiche kulturelle Erbe: das Kloster St. Maria, die Mauern eines Palastes aus der späten Antike, die Odysseus-Höhle und andere Orte, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind, und Taucher können zahlreiche außergewöhnliche archäologische Stätten besuchen. Auf der Insel Mljet (außerhalb des Nationalparks und mit Genehmigung der Jagdgesellschaft Mljet in Babino Polje) kann man Wildschweine, Rotwild, Muffelwild und Wildkaninchen jagen, so gibt es auf der Speisekarte der Restaurants in Mljet, nicht nur Fisch, sondern auch zahlreiche Fleischgerichte. Weiterhin ist der Ziegenkäse der Insel Mljet, der in traditionellen Steingefäßen in Olivenöl aufbewahrt wird, eine besondere Delikatesse.

Schlüsseldaten: Privat- und Hotelunterkünfte auf der Insel Mljet/NP Mljet, Urlaub auf der Insel Mljet/NP Mljet, Ortsbeschreibung, Veranstaltungen, Sehenswürdigkeiten, Zimmer und Ferienwohnungen (Appartements, Apartments) Insel Mljet/NP Mljet - Kroatien.

Andere Reiseziele der Gespanschaft Dubrovnik-Neretva: Blace | Blato/Korcula | Cavtat | Drace/Peljesac | Dubrovnik | Halbinsel Peljesac | Insel Kolocep | Insel Korcula | Insel Lastovo | Insel Sipan | Klek | Komarna | Lumbarda/Korcula | Mlini | Molunat | Orasac | Orebic/Peljesac | Plat | Ploce | Prizba/Korcula | Slano | Ston/Peljesac | Trpanj/Peljesac | Vela Luka/Korcula | Zaton/Dubrovnik